Zum Hauptinhalt springen

Renovierungsbedürftige Dachgeschosswohnung im Erbbaurecht in erster Reihe am Nymphenburger Kanal!

80638 München, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    5367
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    80638 München
  • Etage
    EG
  • Wohnfläche ca.
    64,16 m²
  • Zimmer
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Verfügbar ab
    Sofort
  • Tief­garagen­stell­platz
    15.000 EUR (Anzahl: 1)
  • Käufer­provision
    2,975% zzgl. MwSt.
  • Hausgeld
    628,72 EUR
  • Kaufpreis
    420.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    vor dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    20.01.2016
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    139,10 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Seltene Gelegenheit in absoluter Bestlage!

Wollen Sie ein neues Immobilienprojekt mit echtem Potenzial in Angriff nehmen? Dann könnten Sie hier fündig werden! Wir bieten Ihnen mit unserem Angebot die ideale Basis, um sich ein Domizil ganz nach Ihren Vorstellungen einzurichten – ob zum Selbstbezug oder zur Kapitalanlage.

Willkommen in einer der Bestlagen Münchens – direkt am Nymphenburger Kanal und nur ein kleiner Spaziergang vom Nymphenburger Schloss entfernt! In einem gepflegten Mehrfamilienhaus mit lediglich 10 Wohneinheiten warten hier neben einer ideal proportionierten, ausgesprochen hellen 2-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss, ein ruhiger Raum mit Tageslicht und Wasseranschluss im Souterrain, ein großes Speicher- und ein geräumiges Kellerabteil sowie ein Einzelstellplatz in der Tiefgarage auf Sie. Zu diesem charmanten Nest im 2. OG (ohne Aufzug), das sich mit rund 64 m² Wohnfläche perfekt für Singles und Paare eignet, kommen somit noch großzügige Nebenflächen. Besonders der Raum im Souterrain eröffnet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.
Wunderschön! Vom Wohnzimmer aus haben Sie den direkten Blick nach Süden auf den Nymphenburger Kanal. Auch das zum Garten hin ausgerichtete Schlafzimmer präsentiert sich hell und luftig. Die Diele, die mit dem Wohnzimmer ein offenes Ensemble bildet, wurde früher als Essbereich genutzt. Es ist aber selbstverständlich auch möglich, im Wohnzimmer einen Esstisch unterzubringen. Die Fenster in der Küche und im Badezimmer unterstreichen das sonnenverwöhnte Ambiente, das diese Wohnung auch ohne Balkon auszeichnet.

Die bisherige Eigentümerin hat die Immobilie in den letzten Jahrzehnten selbst genutzt. Nach ihrem Auszug wurde die Wohnung komplett geräumt. Sie wartet nun auf eine umfassende Renovierung. Verwirklichen Sie in dieser gemütlichen Wohnung Ihren individuellen Wohntraum – in einem der attraktivsten Viertel Münchens!

Sonstige Informationen

Hinweis zum Erbbaurecht:

Beim Erbbaurecht handelt es sich um ein zeitlich begrenztes Recht, auf einem fremden Grundstück ein Gebäude zu errichten und zu nutzen. Das Erbbaurecht wurde hier ab dem 01. September 1962 auf die Laufzeit von 99 Jahren, also bis zum 31.08.2061 bestellt. Selbstverständlich kann der Vertrag auch im beidseitigen Einverständnis verlängert werden. Ansonsten geht nach Beendigung des Erbbaurechts das Gebäude zum Zeitwert unter Berücksichtigung der Abschreibung auf den Grundstückseigentümer über.

Für die Nutzung des Grundstücks zahlt der Erbbaurechtnehmer dem Erbbaurechtgeber (Grundstückseigentümer) eine monatliche Rate, den sogenannten Erbbauzins. Die Rate wurde im Erbpachtvertrag erstmalig festgesetzt. Die Höhe ist mit Hilfe des Verbraucherpreisindex wertgesichert. Die letzte Erhöhung erfolgte zum 01.07.2021, der Erbbauzins beträgt aktuell für die gesamte Eigentümergemeinschaft 2.079,10 € pro Monat. Für die hier angebotene Einheit, bestehend aus Wohnung, Souterrainraum, Speicher- und Kellerabteil sowie Garagenstellplatz bedeutet das einen monatlichen Erbpachtzins von 207,49 €.

Das Erbbaurecht kann grundsätzlich mit einer Hypothek oder Grundschuld belastet werden, der Grundstückseigentümer muss dem aber zustimmen. Der Grundstückseigentümer kann nach § 7 Abs. 2 ErbbauRG unter bestimmten Voraussetzungen zur Zustimmung der Belastung verpflichtet sein. Auf Grund der zu erwartenden Bearbeitungsdauer für diesen Vorgang sind Eigenkapital oder andere Sicherheiten von Vorteil.

Lage

Die angebotene Immobilie befindet sich in bester Lage von Nymphenburg, in erster Reihe zum Nymphenburger Kanal. Gepflegtes Grün trifft hier auf eine repräsentative Architektur. Denkmalgeschützte Anwesen, stilvolle, moderne Villen und kompakte Neubau-Ensembles sowie prachtvolle Alleen prägen das Umfeld, das von einem anspruchsvollen Publikum geschätzt wird.

Die Nähe zum Nymphenburger Kanal und dem Schlosspark mit dem angrenzenden Botanischen Garten tragen zu einem hohen Freizeitwert bei. Schnell erreicht sind zudem der Hirschgarten mit seinem beliebten Biergarten, der Olympiapark oder das Dante Bad.
Verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants sowie Ärzte und Apotheken sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Die U-Bahn-Haltestelle am „Rotkreuzplatz“ (U1) und der Wochenmarkt vor dem dortigen Warenhaus sind mit dem Fahrrad in 6 Minuten zu erreichen. Zur U1-Station „Gern“ radeln Sie sogar nur 4 Minuten.

Die Trambahn- und Bushaltestelle „Nymphenburger Schloss“ (Tram Linien 17/N17 Richtung Sendlinger Tor sowie Buslinien 51, 151 und N78) ist nur ca. 320 m von der Wohnung entfernt. Auch mit dem Auto sind Sie ideal ans Stadtzentrum und das Umland angebunden. So erreichen Sie in ca. 10 Minuten Autofahrt den Mittleren Ring oder die Autobahn A8 mit Anschluss zum Autobahnring A99.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®